Parken in Warnemü nde

Parken, Parkplätze, Dauerparker, Parkhaus und Langzeitparken

„Ocean Majestic“ – Majestätischer Besuch in Warnemünde



Ocean MajestyAm 3. und 10. August erwartete das Ostseebad Warnemünde majestätischen Besuch. Das Kreuzfahrtschiff „Ocean Majestic“ hat auf seiner Nord-Tour in Warnemünde festmacht. Gegenüber anderen Schiffen gehört die „Ocean Majestic“ mit ihrer Länge von 135 Metern, bei einer Breite von knapp 20 Metern, eher zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen. 235 Mann Besatzung kümmern sich um 548 Passagiere, die auf acht Decks und in 274 Kabinen untergebracht sind. Von den 274 Kabinen, die im Winter diesen Jahres komplett renoviert wurden, sind 177 Außenkabinen, acht Kabinen sind mit Balkonen ausgestattet. Die Zimmer sind modern ausgestattet und haben einen Flat-TV, einen Safe und eine regulierbare Klimaanlage. Als Bonbon sind die Außenkabinen ab den vierten Deck mit großen Panoramafenstern ausgestattet, außerdem gibt es zwei Kabinen für Menschen mit Behinderung. Heimathafen der 1995 erbauten „Ocean Majestic“ ist das portugiesische Madeira, das Schiff fährt auch unter portugiesischer Flagge.

Die „Ocean Majestic“ ist mit drei Liften ausgestattet, so kommen die Passagiere bequem und einfach zu den weitläufigen Sonnendecks. Ocean MajestyHier können ein Außen-Swimmingpool oder eine Bar genutzt werden. In zwei Restaurants können die Passagiere der „Ocean Majestic“ in Buffet-Form oder a la Carte essen. Im Buffet-Restaurant werden zur Mittagszeit gesunde und bekömmliche Speisen angeboten, die nicht schwer im Magen liegen. Am Abend stehen landestypische und regionale Gerichte zur Auswahl. Zu den Inklusivleistungen bei einer Reise mit der „Ocean Majestic“ gehören u.a. die Vollpension mit Menüwahl an Bord (beinhaltet bis zu fünf Mahlzeiten täglich), den obligatorischen Willkommenscocktail sowie das festliche Captains Dinner mit Menü.

Bei allen Reisen mit der „Ocean Majestic“ ist zu den Hauptmahlzeiten ein viertel Liter Tischwein sowie Wasser inklusive. Ein attraktives Getränkepaket, welches aus rund 140 Getränken besteht, kann vor Reiseantritt gebucht werden. Gegen einen kleinen Aufpreis ist ein Frühstück in der Kabine möglich.

Die große Show-Lounge der “Ocean Majestic” steht für abwechslungsreiche Abend- und Unterhaltungsveranstaltungen sowie Tanzabende bereit, kleinere Clubs und Bars laden zum Verweilen ein. Natürlich dürfen auch ein Kino, ein Bordreisebüro, ein Internet Café, eine Boutique, eine Bibliothek, ein Friseursalon, eine Wäscherei, ein Hospital und ein Fotoshop auf der „Ocean Majestic“ nicht fehlen. Im modernen Wellnessbereich können die Passagiere des Kreuzfahrtschiffes bei Sauna, Massage oder Beautybehandlungen entspannen, diverse Kurse werden im Fitness-Studio angeboten.

Ocean MajestyUnterwegs ist die „Ocean Majestic“ vornehmlich im skandinavischen Raum, der Ostsee und im Baltikum. Aber auch in den Häfen im Mittelmeerraum, der Schwarzmeerküste und in der Adria macht die „Ocean Majestic“ fest. Durch die geringere Größe des Schiffes kann die „Ocean Majestic“ Häfen und Gebiete anlaufen, die größere Kreuzliner nicht ansteuern können. So ist für das Jahr 2014 auch Spitzbergen in das Programm der „Ocean Majestic“ aufgenommen worden.

Wer eine Kreuzfahrt mit der „Ocean Majestic“ gebucht hat, möchte sich dem zusätzlichen Stress, einen passenden Parkplatz zu suchen, nicht aussetzen. Unternehmen wie „Parken und Meer“ sorgen dafür, dass die Fahrzeuge auf einem abgeschlossenen und kameraüberwachten Areal stehen und somit vor Schäden geschützt sind. Die Passagiere der „Ocean Majestic“ werden vom Parkareal zum Kreuzfahrtterminal mit einem Shuttle-Service chauffiert. Das Gepäck wird direkt auf die Kabine befördert, so braucht sich der Gast um nichts kümmern und kann seine Kreuzfahrt entspannt genießen.

Auch nach der Reise mit der „Ocean Majestic“ befinden sich die Kreuzfahrtpassagiere in den besten Händen. Das Fahrzeug wird entweder Ocean Majestyam Terminal wieder an die Eigentümer übergeben oder aber die Kunden des Parkunternehmens werden mit dem Shuttle-Service zum Parkareal befördert.

Posted in Allgemein


(comments are closed).